MUSIK

Evergreens sowie Gespräche über zwei Opern

Die Musikbibliothek innerhalb der Mark-Twain-Bibliothek im FFM präsentiert regelmäßig musikalische Leckerbissen. 

09.2.22 Die Musikbibliothek präsentiert "Marzahner Konzertgespräche" zu Leoš Janáček's Opern "Jenufa" und "Die Sache Makropolous" als Vortrag von Benjamin Wäntig (Staatsoper "Unter den Linden") am Mittwoch, dem 24.Februar 2022, um 18 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Artothek.

Im Mittelpunkt des ersten „Konzertgesprächs“ in diesem Jahr stehen zwei Opern des tschechischen Komponisten Leos Janacek.

„Jenufa“ und „Die Sache Makropolous“ könnten in den Handlungen nicht unterschiedlicher sein, haben aber doch gemeinsam, dass zwei starke Frauengestalten diesen Opern vorangestellt werden. 

Benjamin Wäntig ist Dramaturg an der Staatsoper und berichtet aus erster Hand über die beiden aktuellen Produktion der Janacek Opern im Haus „Unter den Linden“.

Schon heute Abend gibt es "Evergreens und neue Töne" - Kaffeehauskonzerte mit Kurt Wiklander aus Schweden.

Am gleichen Ort, 09. Februar 2022, um 15 Uhr und um 17 Uhr.

Der schwedische Komponist und Pianist Kurt Wiklander veranstaltet seit vielen Jahren in seiner skandinavischen Heimat sogenannte „Mittagskonzerte“.

Bei diesen Konzerten erklingen an öffentlichen Plätzen wie Kirchgemeinden, kleinen Theatern, Nachbarschaftsheimen und Bibliotheken Musikstücke, die vom Komponisten extra für diese Konzerte ausgewählt werden.

In zwangloser Runde und bei freiem Eintritt haben alle Interessierten Zugang zu diesen musikalischen Matineen.

Die Veranstaltungen werden unterstützt durch den Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V., die Musikschule und die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf.

Anmeldung erforderlich über unsere Webseite oder telefonisch (030) 54 704 142 mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse oder Mailadresse sowie Ihrer Telefonnummer. Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de