POLITIK

Ab morgen dürfen alle Menschen wieder einkaufen

Voraussichtlich wird das Impfzentrum im Freizeitforum wegen mangelnder Nachfrage Ende Februar geschlossen. 

17.2.22 Ab morgen dürfen alle Menschen in Berlin wieder im Einzelhandel einkaufen gehen. Wie Promenadenmanager Holger Scheibig in eienr Rundmail an alle Anlieger mitteilt, schlagen sich die sinkenden Corona-Inzidenzen nun auch in einer ersten Maßnahme der Politik nieder.

Weiter heißt es: "Ab Freitag, den 18.02.2022, fällt die 2G-Regel im Einzelhandel weg. Das bedeutet: auch Ungeimpfte dürfen wieder ungetestet in allen Geschäften einkaufen gehen.

Es gilt dann die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen.

Diese Regelungen gelten auch für Museen und Galerien.

 

 

Für alle anderen Bereiche – Gastronomie, Dienstleistungen, … - ändert sich leider zunächst einmal nichts."

Wie der rbb auf Anfrage vom Berliner Senat erfuhr, würden aufgrund nachlassender Impfnachfrage die Impfstellen auf der Trabrennbahn Karlshorst, im Freizeitforum Marzahn, bei Ikea in Tempelhof und in den Spandauer Arcaden auch wegen der hohen Kosten zum Monatsende schließen.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de