POLITIK

Antworten auf die Herausforderungen 

 Informationsveranstaltung für Personen, die Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen haben.

23.03.22 Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf lädt zu einer Informationsveranstaltung für Personen ein, die Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen haben.

Das teilt FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf, Helene-Weigel-Platz 6, mit.

Viele Menschen zeigen sich solidarisch mit den Geflüchteten aus der Ukraine, indem sie ihnen eine vorübergehende Unterkunft in ihrem Privathaushalt zur Verfügung stellen.

Für diese Helferinnen und Helfer bedeutet dies, eine große Verantwortung zu tragen. Zahlreiche Herausforderungen und Fragen ergeben sich.

Antworten dazu soll es am Freitag auf einer Informationsveranstaltung geben. 

 

Ein Gremium bestehend aus Nadja Zivkovic, der Stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin der Abteilung Soziales sowie Herrn Dr. Kühne, Bezirksstadtrat der Abteilung Schule, Sport, Weiterbildung, Kultur und Facility Management und weiteren Vertreter*innen des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf sowie freien Trägern beantwortet ihre Fragen und steht für den Austausch zur Verfügung.

Wann: Freitag, 25. März 2022 von 16 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf/Touristinformation (BIZ), Hellersdorfer Straße 159 in 12619 Berlin

Anmeldung zur Veranstaltung bitte bei der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (030) 76 23 65 00. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Ihre Fragen können Sie gern vorab mit der Anmeldung per Mail stellen, sie werden dann auf der Veranstaltung beantwortet. 

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de