NETZWERK

Zusammenarbeit zwischen Bibliothek und dem KJB

Hier geht es zum Podcast

02.04.22 In ihrer neuen Podcastfolge holte sich Renate Zimmermann, Bezirksbibliothek Mark-Twain im FFM, Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf ans Mikrofon. Im Vorspann zu diesem Podcast schreibt sie: 

"Das KJB ist ein Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR in der Abteilung Jugend und ist Ansprechpartner für alle großen und kleinen Leute, wenn es um Beteiligung und Mitbestimmung geht.

Seit 1993 in Marzahn aktiv und seit 2002 im Großbezirk Marzahn-Hellersdorf, hat das Büro jetzt seinen Sitz im Freizeitforum Marzahn. 

Zwischen der Mark-Twain-Bibliothek und dem Team des KJB gibt es eine über die Jahre gewachsene Zusammenarbeit.

Einen großen Teil nimmt dabei die Jugendjury ein. Seit fünf Jahren beteiligen sich daran Jugendliche der Schreibwerkstatt mit der Beantragung von Fördermitteln.

Damit konnten schon etliche Schreib- und Erkundungsreisen finanziert werden.

In dem Gespräch geht es um die vielfältigen Aktivitäten des KJB und die Schnittstellen zwischen dem Büro und der Bibliothek."

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de