2. Klang & Kunst Promenade

Workshop „Neue Lieder braucht das Land“

14.06.22 Am kommenden Freitag, dem 17. Juni, findet von 18-20 Uhr der letzte von insgesamt 3 Workshops im Projektraum der Galerie M statt. Das Thema ist Musik und alle sind eingeladen, die sich für Musik und Texte interessieren oder die gerne singen, schreiben oder einfach neugierig sind. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Musik ist allgegenwärtig. Sie beeinflusst unsere Stimmung und Gefühle, ruft Erinnerungen wach und kann uns regelrecht körperlich ergreifen.

Aber welche Rolle spielen eigentlich die Inhalte und Texte von Liedern, die uns alltäglich umgeben?
Wie prägen die Aussagen von bekannten Songs unsere Vorstellungen von Geschlechterrollen, Beziehungen und wie wir uns selbst und andere wahrnehmen?

In den Workshops werden in der Gruppe Liedtexte diskutiert, Techniken der Collage genutzt und kreative Schreibmethoden angewendet, um dann gemeinsam ein Lied umzuschreiben.

„Wir singen, erforschen die emotionale Kraft von Musik mit der eigenen Stimme und führen im Rahmen der Ausstellung „This Is Not A Love Song“ (25.06. – 13.08.2022) im Projektraum Galerie M unsere neue Version öffentlich auf“, berichtet Fenia Franz, die die Workshops leitet.

Fenia Franz war mehrere Jahre lang als professionelle Karaoke-Moderatorin tätig und arbeitet seit 2016 im Bereich der Kunstvermittlung und kulturellen Bildung im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Seit 2021 nimmt sie am Masterprogramm „Kunst im Kontext“ an der Universität der Künste Berlin teil.

ANMELDUNG & INFOS:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+4917662135989

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de