BIBLIOTHEK

Ab 18 Uhr: „Worte aus der Nacht gepflückt“

02.07.22 Heute findet wieder eine Lese- und Schreibnacht für Jugendliche statt ab 18 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain".

In einem Flyer zur Veranstaltung heißt es:

„Lasst euch wieder inspirieren vom Geist der Bücher und der Stille der dunklen Nacht.

Während eure Mitmenschen draußen schlafen, könnt ihr schmökern, vorlesen, schreiben, miteinander ins Gespräch kommen.

Es gibt einen Poetry-Slam-Workshop und eine Mitternachtslesung.

Bitte bringt für ein gemeinsames Abendessen Leckereien mit und die von euch bevorzugten Getränke. 

 

Tee und Kaffee sind vorhanden. Sofern der Wunsch besteht, die ganze Nacht in der Bibliothek zu verbringen, sollten Schlafsack und Isomatte mitgebracht werden.Das Sonntagsfrühstück sponsert der Förderverein der Stadtbibliothek. Toiletten und eine Dusche sind vorhanden.“

Anmeldung erbeten unter Telefon 54 704 145 oder über die Webseite.

Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.
Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. im Internet
veröffentlicht werden. Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de