Wandmosaik
Victor-Klemperer-Platz
Freizeitforum
Wandmosaik
BUNTES

Wer ist für dieses Mülldesaster verantwortlich? 

20.07.21 Seit „Burger King“ seinen Imbiss außer Haus verkauft, ist es mit der Sauberkeit am Eastgate-Eingang zur Promenade hin vorbei. 

SPORT

Von A wie Aroha bis Z wie Zumba ist alles dabei

Große Auswahl an Bewegung im Sommer. Auf der Internetseite des Vereins https://www.frauensporthalle-berlin.de/mitmachen-dabei-sein/ finden sich zahlreiche Angebote. Hier der Sportkalender für kommende Woche. 

18.07.21 Die Fenster der großen Frauensporthalle werden im Zuge der Wärmesanierung des Freizeitforums gerade ausgetauscht.

Deshalb ist in der Halle momentan kein Sport möglich. Doch das ist für den Träger, den Verein Fit & Fun Marzahn e.V,, kein Grund, das sportliche Angebot zu verringern.

FREIZEIT

DanceFlair freut sich: TANZEN endlich wieder möglich

Beim Tanzen dürfen  die FFP2-Maske abgenommen werden.

17.07.21 Eine freudvolle Mitteilung kam jetzt auch vom Tanzschule DanceFlair aus dem Le Prom: "Tanzen ist endlich wieder erlaubt!". 

Der im letzten September gestartete Anfängerkurs hat schon Fahrt aufgenommen: Foxtrott, Walzer, Cha Cha Cha uvm. werden im mit neuem Schwung geübt.

Die Hobby- und Tanzkreise frischen Schritte und Figuren auf. 
Auch Salsa- und Discofox-Club sind wieder am Start, genauso wie Line Dance und Fitness Dancing.
Da ist sicher das Richtige für viele dabei.
 
M-Promi

Einfach, schnell, wisch und weg - sogar mit Honigmelonenduft

 Nagellackentferner hat noch jeden Fingernagel von allen Lackschichten befreit. Ohne den Nagel anzugreifen. Und er tut auch gutes Werk bei allen Lackauftragungen auf allen möglichen und unmöglichen glatten Flächen in der Promenade. 

15.07.21 Die einen nennen es Kunst, die anderen ärgern sich darüber. 

Zumindest war Grafittischmiererei mittels Lacksprühen bisher nur schwer zu entfernen.

So richtig gab es auch kein wirksames Mittel, dass dazu noch die Oberfläche nicht beschädigte und relativ giftfrei war.

Deshalb blieb die Schmiererei länger auf den Flächen, als manchen Anliegern und Passanten lieb war.  

SPORT

Kieser Training unterstützt mit 120 Euro Starthilfe

 Jetzt Starttermin vereinbaren in dem Kieser Training-Zentrum Berlin-Marzahn unter 030-98 31 07 75.

13.07.21 Wenn der Rücken nicht mehr so richtig mitmacht, ist Kieser Training genau die richtige Anlaufstelle.

Und jetzt im Sommer sogar noch viel mehr. Denn es gibt für das Training 120 Euro Starthilfe.

Der Trainingswillige startet mit einem persönlichen Beratungsgespräch, bei dem seine individuellen Ziele im Vordergrund stehen.

Wie Melissa Scholl, Standortleiterin des Studios in der MP 29/30, mitteilt, wird anhand dieser Informationen der persönliche Trainingsplan erstellt.

Instruktoren unterstützen regelmäßig bei der Durchführung des Trainings an den Maschinen. 

MENSCHEN

Der auf dem Krokodil ritt und Löcher ins Fleisch sticht




Andreas, Leiter des Piercingstudios PER4STORE, MP 8. Das Studio ist geöffnet von Montag bis Sonnabend, 12-19 Uhr. 

12.07.21 Nicht jeder hat ein Foto an der Wand, wo er auf einem großen Krokodil reitend zu sehen ist. War es überhaupt lebendig?

Auf jeden Fall. Die Wärter in der Thailänder Krokodilfarm versicherten aber, dass es satt sei.

 Auch nicht jeder hat auf seinem Namensschild „Herr Arsch“ zu stehen.

Das ergab sich eher zufällig vor ein paar Jahren. Seither finden die meisten Menschen, denen ich begegne, das Namensschildchen lustig. Aber wer sich mit mir anlegen will, hat damit schon einmal eine klare Ansage. 

 

GASTRONOMIE

Bananensplit heißt Bananensplit, weil die Banane gesplittet wird

11.07.21 Bananensplit - lecker zubereitet von Lilit Zakaryan im Eiscafé La Gondola - normal sind dazu die Eiskugeln Vanille, Schoko, Erdbeere - doch jeder kann wählen nach eigenem Geschmack. 

KINO

Ticket online buchen und Filmartwork gewinnen!

Volles Kinoprgramm passend zu regnerischen Tagen.

09.07.21 Mit Vollgas in den Kinosommer: Sooooooo viele Filme warteten lange, endlich gesehen zu werden. Die Leinwände platzen vor Kinolust.

Die aktuellen Kinogenüsse im UCI am Eastgate gibt es hier: https://www.uci-kinowelt.de/kinoprogramm/berlin-am-eastgate/44/day

Ab dem 15. Juli wird es wieder “Fast & Furious” auf den deutschen Kinoleinwänden. Preview bereits am 14. Juli im UCI. Der Vorverkauf hat begonnen!

Jetzt  Ticket für das mit Spannung erwartete neunte Kapitel der FAST-Saga online buchen und damit die Chance sichern, ein limitiertes, vom Cast signiertes FAST & FURIOUS 9-Artwork zu gewinnen!

Dazu gibt es ein Jada Collector´s Edition Car-Bundle zum Film. Jede Onlinebuchung vom 1. - 15. Juli 2021 nimmt automatisch an der Verlosung teil.

BIBLIOTHEK

Die Bücher schweben wieder direkt in der Bibliothek

Neben den unzähligen Büchern, Zeitschriften, CDs und DVDs ist die Bibliothek auch architektonisch ansehenswert. 

07.07.21 Lange war auch das Bibliotheksgeschehen stark eingeschränkt. Doch im neuesten Newsletter teilten die Mitarbeiterinnen für Öffentlichkeitsarbeit erfreut mit:

„Ab August kehren wir wieder zurück zu unseren regulären Öffnungszeiten.“
Für die Mark-Twain-Bibliothek und die Musikbibliothek bedeutet das:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Mittwoch von 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Mit den neuesten Möglichkeiten einher gehen neue Nutzungskonditionen bzw. einige bisherige fallen weg:

So wurden folgende Änderungen am 30.06. ZURÜCKGENOMMEN:

BUNTES

Zwei Engel haben „Ja“ gesagt

und süß gefeiert





Konditormeister Andreas Engel heiratete seine Maria am vergangenen Sonnabend. Gefeiert wurde natürlich mit großer Torte und im eigenen Café.

05.07.21 „Andreas und Maria, 3. Juli 2021“ steht in großer schöner Goldschrift auf einem Teil der Wand im Café der Konditorei.

Damit ist es unvergessen, dass hier zwei Engel „Ja“ zueinander sagten.

Eigentlich wäre es „nur“ eine Formsache, war zu hören, da Maria und Andreas – nun beide Engel – seit 10 Jahren ein Paar sind. Aber jetzt ist es amtlich, standesamtlich.

Und weil der Tag so schön ist und das Café im Freizeitforum ebenso und weil Feiern immer wieder Freude macht, fand am vergangenen Sonnabend neben der Trauung auch eine schöne Hochzeitsfeier mit zahlreich geladenen Gästen statt.

KULTUR

Wieder kulturelles Leben im Freizeitforum 

Kunst und Künstler dürfen auch wieder ins FFM. Jetzt Karten sichern!

03.07.21 Wie schon im vergangenen Jahr beginnt nach monatelangem Lockdown für Kultur, Kunst und Künstler und natürlich Kunst- und Kulturinteressierten das kulturelle Leben im Freizeitforum im August.

Und wie im vergangenen Jahr mit dem Sommerkonzert des Musikalischen Salons am Sonnabend, dem 28. August um 15 Uhr im Arndt-Bause-Saal.

Dieses Mal dabei das Trio Zeitklang mit „Tango Passion“, Eintritt 18 Euro.

Die Planer des FFM planten kulturelle Veranstaltungen schon bis Dezember, wobei gehofft wird, dass in diesem Jahr nicht wie im vorangegangenem schon ab November wieder alles dicht gemacht wird.

Alle Termine und derzeitige Hygieneregeln unter „weiterlesen“

POLITIK

2008 - 2020 Bilanz "Aktives Zentrum" Marzahner Promenade

Alle Publikationen können abgeholt werden, im: Rathaus Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, FreizeitForum Marzahn (FFM), Bibliothek, Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte – Volkssolidarität, Marzahner Promenade 38.

01.07.21 2008 war die Marzahner Promenade als erstes Quartier in das vom Bund neu aufgelegte Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen worden, mit dem Ziel, das Ortszentrum „fit für die Zukunft“ zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf. 

Nach 12 Jahren Planungs- und Bauzeit, umgesetzt mit gut 20 Mio. Euro bereit gestellten Fördermitteln zeigt sich unübersehbar die neu gewonnene Qualität im Wohnumfeld:

Die Marzahner Promenade ist für alle Nutzerinnen und Nutzer zukunftsfähig gestaltet worden. 

DIENSTLEISTUNG

Aus der "Die Höhle der Löwen" direkt in den O2-Shop




"Green MNKY" schützt das Smartphone vor Kratzer ist grün und schick zugleich. O2-Shopmanagerin Silvia Knade präsentiert hier die reiche Auswahl an Designvorlagen. 

29.06.21 400.000 Euro steckt Carsten Maschmeyer zusammen mit Nils Glagau in Green MKNY.

Die Investoren aus der Höhle der Löwen waren von der Idee des Startups von Ziya (42) aus Aschaffenburg und Oliver (48) aus Lohr am Main überzeugt.

Beide hatten einen Hochpräzisionscutter entwickelt, der in wenigen Sekunden Panzerfolien für jedes Smartphone-Modell passgenau zuschneidet - ideal für Handyshops.

Das dachte sich auch O2-Shop Besitzer Kai Zisowsky und seine Frau und Shopmanagerin Silvia Knade.

 

Copyright © 2021 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de