2. Klang & Kunst Promenade

"Wann warst Du das letzte Mal so richtig wütend? "

WAS NOCH GESAGT WERDEN MUSS - Workshops und Installation - Ein Projekt von Jeanne Schmidt  -Unterstützt durch Yanka Smetanina - In Zusammenarbeit mit Frauentreff HeLLMa und Tiele-Winckler-Haus - Eingeladen sind Frauen/FLINTA

15.07.22 WAS NOCH GESAGT WERDEN MUSS kann morgen bei einem Workshops in der Galerie M gesagt werden. In einer Pressemitteilung des NKI - Neue Kunst-Initiative -heißt es dazu:

"Wut? Kann ich mittels Wut an Mut gewinnen?

Wann warst Du das letzte Mal so richtig wütend?

Wie haben andere Menschen darauf geantwortet?

Kann meine Wut mir nutzen?

 

EINZELLHANDEL

Weil Kinder so schnell wachsen – im A&V gut fündig werden








Kinderschuhe, Kinderräder, Kinderspielzeug und auch sehr viel Auswahl für Erwachsene - im Marzahner An&Verkauf, MP42. Vieles kann man auch schon im umfangreichen und sehr gut sortierten A&V-Internet-Angebot auswählen und dann im Geschäft abholen.

14.07.22 Kinder bis 3 Jahre benötigen alle zwei Monate neue Schuhe, Kinder von drei bis sechs alle drei bis vier Monate, Kinder von sechs bis zehn alle vier bis fünf Monate.

Das geht ins Geld.

Muss aber nicht. Kinderschuhe in vielen Größen in guter Qualität und sehr preiswert gibt es jetzt auch im Marzahner An & Verkauf in der MP 42.  

Da es hier nicht nur Kinderschuhe gibt, lohnt sich ein Einkaufsbummel für die ganze Familie.

2. Klang & Kunst Promenade

„Duo Charlotte“ – Für Freunde von Geige, Klavier, Klassik

Links Joyce Henderson, rechts Dearbhla Nolan 

13.07.22 Heute gibt es von 13 bis 14 Uhr einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen.

Freunde der klassischen Musik können sich auf das „Duo Charlotte“ freuen, das im Rahmen der 2. Klang & Kunst-Promenade auf dem Platz vor TEDi mit Geige und Klavier aus ihrem Repertoire aus Mozart, Schubert, Brahms u.a. schöpft.

Joyce Henderson studierte Klavier und Gesang an der Boston Music in Boston, Conservatory of Mass.,

Komposition mit Earl George an der Syracuse University, Musikwissenschaft an der Universität München, Abschluss Magister und Promotion 2009 an der Freien Universität Berlin.

BIBLIOTHEK

"Blätter aus der letzten Dekade" - expressiv und vital




Ausstellung “Blätter aus der letzten Dekade” mit Bildern von Gerhard Pfeiffer in der Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain”

12.07.22 Noch bis zum 31.08.2022 ist die Ausstellung “Blätter aus der letzten Dekade” mit Bildern von Gerhard Pfeiffer in der Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain” zu sehen.

Expressiv und vital, mal farbenfroh, mal zurückgenommen, erkundet der Künstler die bildnerischen Möglichkeiten einer abstrahierenden Auflösung. Figuratives bleibt häufig im Ungefähren, heißt es in einer Mitteilung der Bibliothek.

Die Überhand hat zumeist die dynamische, gestische Mal- und Zeichenkunst.

GASTRONOMIE

Welcome to Mars Bistro – Willkommen in der Promenade







11.07.22 Wo vor einigen Wochen noch Isys Bistro war ist jetzt Mars Bistro. Hier dreht sich weiterhin Tag und Nacht der Dönerspieß. Hier gibt es weiterhin Coffee, Döner, Burger, Nuggets, Wings, Falafel und auch Currywurst. Appetitlich angerichtete Salate und Soßen. Was hat sich geändert? Neben einem neuen Eigentümer vor allem die Werbung und das orangene Mars-Design – passend zur Promenaden-Farbe. Auch auf der Seite zur Franz-Stenzer-Straße lockt Döner-Werbung. Herzlich willkommen in der Marzahner Promenade und guten Appetit allen KundInnen.   

FERIEN

Sommerferien im FAIR voller Highlights

Der FAIR-Ferienplan audiovisuell hier

10.07.22 der FAIR -Sommerferien-Plan ist voller Highlight. Alle Anmeldezettel sind ab sofort im FAIR abhol-und ausfühlbar. Auch die Listen zur Eintragung. 

1.Woche (12.07 - 16.07) : FAIRfahrt Spreewald

2. Woche (19.07 - 23.07) : Schließzeit

3. Woche (26.07 - 30.07) :
Werwolf-Day am Mittwoch dem 27.07 - Spiele mit uns die brandneuen Versionen des Strategie-Spiels /  
Fahrradtour am 29.07 mit Anmeldung

2. Klang & Kunst Promenade

DER MAYA-ZUG – Deutsche Bahn im indigenen Raum

Bilder zum Projekt sind zu sehen im Projektraum Galerie M und hier in der Marzahner Promenade 31. Heute, 09.07. um 16:00 Uhr, und am 12.08 um 21:00 Uhr gibt es Gelegenheit, mit der Künstlerin Chiara Faggionato ins Gespräch zu kommen zu diesem Projekt.

09.07.22 „DER MAYA-ZUG“ - Intervention im öffentlichen und digitalen Raum ist ein Kunstprojekt von Chiara Faggionato in Zusammenarbeit mit IQ BALAM – Juan José Chiriz Cuat und Recherche-AG (NdR)

 Kurze Erklärung zu diesem Projekt:

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen einem Zug, der in Mittelamerika gerade gebaut wird, und der Deutschen Bahn?

 

BUNTES

12 Blumenkissen zum entspannteren Sitzen

 






09.07.22 Die Blumensäulen zur 2. Klang- und Kunst-Promenade inspirierten die Damen, die sich regelmäßig in der Nähstube der machBar37 treffen zu eigenem Tun. Sie nähten 12 Kissenbezüge aus schönem Blumenmusterstoff, die jetzt gefüllt mit dickem Schaumstoff bei schönem Wetter ringsum der machBar37 auf sich anbietenden Flächen gelegt werden. Sie laden zum entspanntem Sitzen und Verweilen ein in diesem schönen Bereich der Promenade. Das Nähen erfolgte kostenlos, Stoff und Füllung sponserte die degewo.  Ob die machBar37 weitere Finanzierung bekommt und damit weiter existieren kann, darüber liegen noch keine neuen Informationen vor.  Fotos: Martina Polizzi

 

FERIEN

Hurra Ferien! Hurra wieder Kinder-Hofsommer im FFM!

08.07.22 Zwei Jahre gab es keinen Kinder-Hof-Sommer im Freizeitforum.

Die Veranstaltung hatte sich die Jahre gut etabliert, Kindereinrichtungen, Ferienbetreuungen und einfach nur Eltern, Großeltern kamen mit ihren Sprösslingen zu den lustigen und inspirierenden Veranstaltungen zum Mitmachen für die Kleinsten von 2 bis 10 Jahre.

 In diesem Jahr nun geht es endlich wieder los. Am 13. Juli bieten die Clowns Hops und Hopsi viel Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei.

Am 20. Juli lädt Nine Mond – Musiktheater für Kinder - „Heut ist im Schloß großer Ball" zum Märchenball ein. Ein großes Vergnügen für alle Märchenkenner von 2 bis 8 Jahren.

Am 27. Juli tanzen die Clowns Hops und Hopsi gemeinsam mit den Kindern bei der Kinderdisco, und bietet lustige Spiele.
Für Kinder von 3 bis 10 Jahren.

Der letzte Hofsommertag in den Sommerferien ist am 3. August, wieder um 10 Uhr. Nine Mond bietet Musiktheater für Kinder mit „Sommer, Sonne, Sonnenbrand". 

 

2. Klang & Kunst Promenade

Warum sind wir hier? Anonym entert öffentlichen Raum

Zettel mit Fragen an der Wand. 

08.07.22 "Why are we here?"(Auf deutsch: Warum sind wir hier?) Diese etwas nebulöse Frage auf kleine Zettelchen geschrieben, versehen mit Abrissteilchen mit Internetadresse, wo Antworten hingeschickt werden können, kleben an der Wand neben der Kita "Kleiner Fratz".

Im Rahmen der derzeitigen Kunstaktion der Universität der Künste heißt es in dem Flyer zur Aktion:

"Seit Juni 2021 hat immer wieder eine Guerilla-Aktion in unterschiedlichen Stadtteilen Berlins stattgefunden.

Im Wedding, in Prenzlauer Berg, Tiergarten, Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln und Schöneberg wurden rosa, gelbe oder blaue A4 Blätter auf Pfosten, Kästen und Wände illegal plakatiert, um den vorbeigehenden Stadtmenschen eine grundlegende philosophische Frage zu stellen – Warum sind wir hier? 

 

POLIZEIMELDUNG

Unfall mit Tram – Frau tödlich verletzt

08.07.22 In Marzahn wurde eine Frau gestern Nachmittag bei einem Unfall mit einer Tram tödlich verletzt.

Aus bislang unbekannten Gründen soll die 81-Jährige gegen 17.45 Uhr auf dem Bahnsteig der Tramhaltestelle S-Bahnhof Springpfuhl in der Allee der Kosmonauten gestürzt und im weiteren Verlauf zwischen ein Treppengeländer einer Unterführung und eine abfahrende Straßenbahn geraten sein.

Dabei erlitt die Seniorin schwere Verletzungen, welchen sie noch an der Unfallstelle erlag.

Der Ehemann der Frau und der Triebwagenführer wurden durch Rettungskräfte versorgt.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten war der Tramverkehr bis etwa 20 Uhr unterbrochen.

Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) übernommen.

 

2. Klang & Kunst Promenade

Mit charmantem Humor die Herzen von Fans gewinnen

Die "Priester Sisters" sind ein multibegabtes Geschwister-Trio, das morgen auf dem Platz vor Tedi zu sehen und hören sein wird. 

07.07.22 Am morgigen Freitag bieten die "Priester Sisters" einen bunten musikalischen Reigen aus Gitarre, Geige, Akkordeon und Gesang, gemixt mit Bauchtanz, Volkstanz und Gipsy.

Im Rahmen der 2. Kunst- und Klang-Promenade treten sie von 15 bis 16 Uhr auf dem Platz vor Tedi, Marzahner Promenade 31, auf.

The Priester Sisters sind drei Schwestern und sie gewinnen mit ihrem natürlichen Auftreten und ihrem charmanten Humor die Herzen von mehr und mehr Fans.

Sie begleiten ihren dreistimmigen Gesang mit Gitarre, Akkordeon und Geige und ihre Konzerte sind eine neu- und einzigartige Erfahrung. 

 

AUSSTELLUNG

Ausstellungseröffnung "This ist not a Lovesong" mit zahlreichen Künstlern und Gästen

 










 06.07.22 Seit dem 25. Juni läuft die neue Ausstellung "This is not a Lovesong" (Das ist kein Liebeslied) in der Galerie M. Wir berichteten. Hier eine fotografische Nachlese der Eröffnungsveranstaltung, in der Kunstszene auch Vernissage genannt. Neben den vielen beteiligten Künstlern waren auch  zahlreiche Gäste erschienen, denn so ein Event in diesem Format in Zusammenarbeit mit der Universität der Künste gab es hier noch nie. Fotos: Wolfgang Strack. 

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de