BUNTES

Schöne kleine Festlichkeit auf der Dachterrasse




15.05.22 Der große Ansturm blieb gegen alle Erwartungen aus.

Doch es war eine schöne kleine Festlichkeit gestern auf der idyllischen Dachterrasse des Freizeitforums.

Zum Tag der Städtebauförderung hatten das Freizeitforum und die Mark-Twain-Bibliothek zu einem Vortrag über DDR-Architektur eingeladen mit anschließender Besichtigung der neu bepflanzten Dachterrasse.

Nach den interessanten und gut bebilderten Ausführungen des Referenten Ben Kaden blieben alle noch bei einer vom Haus gesponserten Tasse Kaffee oder Tee und einem Stückchen Kuchen auf der sonnigen Plattform, unterhielten sich oder bewunderten die Blumen und Pflanzen.

Obwohl dieses kleine Höhenparadies über der Promenade geradezu zum Verweilen einlädt, bleibt die gestrige Öffnung vorerst eine Ausnahme.

Erst wenn alle Bauarbeiten abgeschlossen sind, kann sie endgültig freigegeben werden. In welcher Form das letztlich sein wird, daran wird auch noch gearbeitet.

NACHBARSCHAFTSFEST

Tombola: Beschenke deine Nachbarschaft

14.05.22 Sie haben Dinge zuhause, die Sie nicht mehr benutzen, die aber zu schade zum Wegwerfen sind?

Beschenken Sie Ihre Nachbarinnen und Nachbarn!

BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) sammelt alle Geschenke und wird diese im Rahmen einer Tombola am Tag der Nachbarschaft am 21. Mai auf der Marzahner Promenade verlosen.

Alle Geschenke können unverpackt und unbeschädigt bei BENN in der Marzahner Promenade 36 abgegeben werden.

Mit der Aktion setzt sich BENN für ein friedliches Zusammenleben in der Nachbarschaft ein – das Größte aller Geschenke!

SOZIALES

Freiwillige gesucht für  Zählung obdachloser Menschen

13.05.22 Für die zweite Zählung und Befragung obdachloser Menschen in der Nacht vom 22. zum 23. Juni werden ab sofort berlinweit Tausende Freiwillige gesucht.

Nur durch die Mithilfe von vielen Freiwilligen bei der Erhebung können wichtige Erkenntnisse über das Ausmaß von Obdachlosigkeit gesammelt werden.

Alle Berlinerinnen und Berliner sind eingeladen, sich zu beteiligen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und für 3 Stunden gut zu Fuß unterwegs sein können. 

Anmeldung unter: www.zeitdersolidaritaet.de/mitmachen/  

Gordon Lemm, Bezirksbürgermeister von Marzahn-Hellersdorf: „Allein in Berlin leben tausende Menschen auf der Straße, die dringend unsere Unterstützung und Hilfe benötigen.

 

GEHIRNSPORT

Jetzt anmelden zum Schachturnier 

12.05.22 Am 21. Mai 2022 können die Schachfans in der Bibliothek unter Anleitung von Steve Gildemeister um den Mark-Twain-Schachpokal kämpfen!

  • ab 10:30 Uhr finden die Qualifikationsrunden statt
  • um 11:00 Uhr beginnt das Turnier
  • um 13:30 Uhr erfolgt die Siegerehrung mit Überreichung des goldenen Pokals

Jeder bekommt eine Urkunde und auch an Süßigkeiten wird es nicht fehlen.
Wichtig ist, dass man sich vorher anmeldet, entweder direkt bei Steve Gildemeister per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in der Bibliothek unter Tel.: 030 54704142.

DIENSTLEISTUNG

Bitte haben Sie Verständnis, die Bank ist zu

Commerzbank

Commerzbank
Commerzbank

Commerzbank
Deutsche Bank

Deutsche Bank
Deutsche Bank

Deutsche Bank
Targo Bank

Targo Bank
Targo Bank

Targo Bank

Die Banken in der Promenade verabschieden sich leise.

11.05.22 Nicht schlecht staunen die Kunden, die an der Tür der Commerzbank, MP 8, das handgeschriebene Schild lesen müssen:

"Die Filiale bleibt geöffnet, keine Kasse mehr. Nächste Kasse Friedrichstraße 79." Die Commerzbank hat angesichts vielfältiger Weltprobleme kein Geld mehr, um alle Filialen geöffnet zu halten.

Die Filiale in der Promenade trifft es aber nicht allein. Wie aus dem „Tagesspiegel“ zu erfahren ist, schließt die Bank bis Ende 2022 deutschlandweit 340 der aktuell 790 Filialen. Grund dafür sind schlechte Geschäftszahlen: Die Commerzbank verzeichnete für das Jahr 2020 ein Minus von 2,9 Milliarden Euro.

Ein Mensch aber glaubt noch fest an den Reichtum der Bank.  

NACHBARSCHAFTSFEST

Nachbarschaftliches Miteinander in seiner Vielfalt

K & L Mode

K & L Mode
GRAF ID

GRAF ID
VIPeside

VIPeside
Sporteck

Sporteck
MachBar

MachBar
Stadtteilzentrum

Stadtteilzentrum

Auch in diesem Jahr findet zum Nachbarschaftsfest mit und vor dem Stadtteilzentrum der Volkssolidarität um 15 Uhr wieder eine Modenschau statt, die im vergangenen Jahr großen Anklang fand. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bekleidungsgeschäfte in der Promenade sind ebenfalls wieder mit dabei und präsentierne aus ihrem Angebot. Wer als Anwohner als Designer oder Model mitmachen möchte, meldet sich bei Martina Polizzi, Leiterin des Stadtteilzentrums, Tel. 030-99 89 502

09.05.22 Am 21. Mai findet in diesem Jahr wieder das Nachbarschaftsfest statt. Dazu schreibt ViSdP, Henny Engels, Sprecherin, in einer Pressemitteilung: "Das Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt lädt alle Bewohner*innen des Bezirkes ein zum Marzahner Nachbarschaftsfest am 21. Mai von 14 bis18 Uhr auf der Marzahner Promenade.

8. Mai

LTI - Lingua Tertii Imperii: Sprache des Dritten Reiches

08.05.22 Während des vergangenen Promenadenfrühstücks diskutierten die Beteiligten auch darüber, dass fast alle Plätze der Promenade keinen richtigen Namen haben. Nur einer.

Der Victor-Klemperer-Platz ist der größte Platz in der Promenade und bietet sich für zahlreiche Veranstaltungen an. Wer aber war Victor Klemperer, der Namensgeber dieses Platzes?

Natürlich finden wir da beste Informationen bei Wikipedia:

Victor Klemperer (* 9. Oktober 1881 in Landsberg an der Warthe; † 11. Februar 1960 in Dresden) war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Romanist und Politiker.

FFM

Matinee zum Muttertag mit Siegfried Trzoß und Konfetti

Muttertags-Matinee: Am kommenden Sonntag,  8.Mai, um 11 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums.

07.05.22 Langsam, aber sicher kommt der Veranstaltungsbetrieb im Freizeitforum wieder ins Rollen.   

Am kommenden Sonntag präsentiert Siegfried "Siggi" Trzoß um 11 Uhr im Arndt-Bause-Saal eine Muttertagsmatinee mit Hans-Jürgen Beyer, vom Rockmusiker zum Schlagerstar, Klaus Beyer, vom Schmuse- zum Countrysänger, Michael O`Connor Kelly, Pop und Rock im Blut, Andras de  Laszlo, Startrompeter und Sänger, sowie dem Kindertanzensemble Konfetti unter Leitung von Xenia Ilina.

GASTRONOMIE

China Pfanne heißt nun Asia Snack und bietet viel Leckeres





Geöffnet ist der Asia Snack täglich von 10-23 Uhr.

05.05.22 „Das schmeckt so lecker hier“, meint ein Kunde, der auf seine gerade frisch in Zubereitung befindlichen Speisen wartet.

Er hole jetzt schon das dritte Mal sein Essen hier, fügt er hinzu. Das will was heißen, immerhin ist der Asia Snack erst seit dem 1. Mai neu geöffnet.

Wo vorher China Imbiss, Marzahner Promenade 31 E, drin war, ist jetzt ein neues Schnellrestaurant für vielfältige asiatische Speisen geworden.

Inhaber und Koch ist nun Nguyen Trong Anh, der mit seiner Ehefrau das vormalige Imbiss übernahm und umfangreich renovierte.

 

ANSICHTEN

Dachterrassenbesichtigung mit Vortrag über DDR-Städtebau

So präsentierte sich im vergangenen Jahr die begrünte Dachterrasse des Freizeitforums kurz nach der Erstbepflanzung. Geplant war die Bepflanzung schon zu DDR-Zeiten vor über 30 Jahren vom Architekten des Hauses Professor Eisentraut. 

Heute tagt übrigens wieder das FFM-Austauschgremium (per ZOOM) unter Leitung des Bezirksbürgermeisters Gordon Lemm, wo es u.a. auch um den Stand der Dachbegrünung und die Vorbereitung des Städtebaufördertages geht.  

04.05.22 Am diesjährigen Tag der Städtebauförderung „Wir im Quartier“ laden die Mark-Twain-Bibliothek und das Freizeitforum Marzahn zu einer Veranstaltung ein mit dem Titel “Es ist eine ganz neue Stadt und sehr schön gelegen“: Ansichtskarten zum Städtebau der DDR. 

KUNST

Messages - Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

 










03.05.22 "Messages" lautet die neue Ausstellung in der Galerie M, die bis zum 12. Juni 22 zum Besuch einlädt. Hier ein kleiner virtueller Rundgang. Bilder von Wolfgang Strack.

POLIZEIMELDUNG

Schwerer Autounfall sowie mutmaßlicher Autodieb gestellt

02.05.22 Aus den Polizeimeldungen der vergangenen Tage:

Bei einem Verkehrsunfall in Marzahn wurde ein 21jähriger Mann in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag (1. Mai) schwer verletzt.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand und Aussagen von Zeuginnen und Zeugen befuhr der Mann mit einem Mazda gegen 23.25 Uhr die Märkische Allee stadteinwärts.

In Höhe der Raoul-Wallenberg-Straße verlor er aus bisher noch nicht bekannten Gründen die Kontrolle über den Wagen.

FREIZEIT

Kaffeeseife, Safranseife, Milch- und Honigseife, Rosmarinseife



 Seifen herstellen in der MachBar 37 mit Amany Alshweakh aus Syrien. 

01.05.22 Die MachBar 37 erweist sich seit ihrem Bestehen als eine wahres Kreativ-Oase. Neuerdings wird hier auch Seife selbst hergestellt. Amany Alshweakh, die aus Syrien nah Marzahn kam, interessiert sich seit ihrer Kindheit für handgemachte Seife.

Sie kennt viele Kreationen, wie z.B. Kaffeeseife, Safranseife, Milch- und Honigseife, Rosmarinseife, Hagebuttenseife. Wie sie sagt, seien der Fantasie bei der Seifenherstellung keine Grenzen gesetzt. Alle Produkte (wie Seifen und Öle) sind aus natürlichen Rohstoffen und Produkten hergestellt.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de