SPORT

Tanzen lernen als Workshop oder als Kurs

08.11.22 Ein Tanzworkshop findet am kommenden Freitag, dem 11.November, von 20-22 Uhr in der Frauensporthalle im FFM statt. 

Gelernt wird der neue Tanz Urban Kizomba.

Getanzt wird im offenem Kreis, also Paare sind nicht nötig.

Bei Tanzguru ist über diesen Tanz zu lesen: Schon seit einigen Jahren ist Kizomba in Europa sowohl als Musikrichtung als auch als Tanz populär geworden.

Dessen Ursprung jedoch ist in die 1980/1990er in den portugiesisch-sprachigen Ländern Afrikas, mit Vertretern wie Angola und Cap Verde zurückzuführen.

 

GASTRONOMIE

Frühstück mit „ausgesprochen angenehmem Service“




Jetzt gibt es auch Frühstück im Eiscafé "La Gondola". 

07.11.22 Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – besagt ein altes Sprichwort.

So richtig gutes Frühstück in einem Restaurant gab es bislang noch nicht in der Promenade.

Aber jetzt. Seit dem 26. Oktober bietet Robert Tsaturyan in seinem Eiscafé „La Gondola“ täglich von 9 bis 12 richtig gutes Frühstück an.

Auf der Frühstückskarte kann gewählt werden zwischen Süßem und Herzhaftem, beides für 7,50 Euro - und der Gast sollte auch ordentlichen Hunger mitbringen. 

POLIZEI

Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

06.11.22 Polizeimeldung vom 06.11.2022

In Marzahn wurde ein Mann in der vergangenen Nacht schwer verletzt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll der 41-Jährige kurz vor 2 Uhr in einer Bar in der Marzahner Promenade mit einer bislang unbekannten Personengruppe in Streit geraten sein. Die Auseinandersetzung soll sich im weiteren Verlauf vor die Bar verlagert haben, wo der Mann mutmaßlich mit einem Messer schwer am Oberkörper verletzt wurde.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den Angegriffenen in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Lebensgefahr soll nicht bestehen.

GESUNDHEIT

Ernährung und Entgiftung nach TCM

05.11.22 Der Verein "Gesundheit heißt verstehen" lädt wieder zu Vorträgen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) mit Herrn Zhen Zhang aus Chinaein.

Wie Uta Glienke, Vorstand GhV e.V., mitteilt, lasse die Corona-Pandemie Herrn Zhen Zhang leider noch immer nicht nach Berlin kommen, jedoch können neben dem Zoom-Seminar auch wieder bis zu 60 Plätzen für die Verfolgung des Zoom-Seminars im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin angeboten werden.

Das Modul 1 beinhaltet Ernährung und Entgiftung nach TCM, praktische Anwendungen für zu Hause am Sonntag, den 06.11.2022 bzw. am Samstag, den 12.11.2022, jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr.

FREIZEIT

Bei Wind und Wetter gemeinsam unterwegs Neues entdecken

Unter der professionellen Anleitung von Emil Stemberger (rechts) walken die Seniorinnen und Senioren jeden Montag durch die Landschaft. Mitwalker sind gern gesehen. 

05.11.22 Seit fast einem Jahr besteht die Nordic-Walking-Senioren-Gruppe des Stadtteilzentrums der Volkssolidarität, MP 38.

Jeden Montag um 10 Uhr treffen sich die unternehmungsfreudigen SeniorInnen, um unter professioneller Anleitung von Emil Stemberger gemeinsam zu walken.

Dabei wird gelacht, geredet und immer wieder Neues entdeckt. 

ARBEIT

Jobs zu finden direkt vor der Haustür






04.11.22 Geld reicht nicht für Weihnachtsgeschenke? Hier gibt es welches zu verdienen. Jobs suchen und finden direkt vor der Haustür in der Marzahner Promenade - sowohl an Schaufensterscheiben als auch auf Internetauftritten. Angaben ohne Gewähr.

AUSSTELLUNG

"Irlands Zaubergarten“ - Hommage an Märchenerzähler

03.11.22 Heute Abend um 20 Uhr ist die Eröffnung einer neuen Ausstellung in den Räumen der Zentralbibliothek "Mark Twain" im FFM.

Unter dem Titel "Irlands Zaubergarten" sind Kunstwerke und Fotos der Berlinerin Inés Bartel bis zum 02. Januar 2023 zu sehen. Die Künstlerin schreibt:

"Die Ausstellung „Irlands Zaubergarten“ ist eine Hommage an alle Märchenerzähler, angefangen bei meiner Mam, den irischen Musikern sowie dem alten Mann im Pub. 

Mit Irland verbinden wir eine zauberhafte Landschaft mit vielen Grüntönen und riesige Schafsherden.  

SPORT

Männer, Frauen, Kinder in gemischten Fußballgruppen

 Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0174-98 39 182.  Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder 10 Euro monatlich Beitrag.

02.11.2Männerfußball – ist bekannt.

Frauenfußball – schon lange.

Fußball für Kinder – Nachwuchs muss sein.

Aber wie sieht ein Fußballspiel aus, bei dem Männer, Frauen, Kinder und Diverse in allen Altersklassen zusammenwirken?

Am besten selbst herausfinden.

Am 5. November beginnt ein Fußballtraining in der Sporthalle des Tagore-Gymnasium, Sella-Hasse-Straße 35.

 

POLIZEI

Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt

02.11.2Polizeimeldung vom 01.11.2022

Gestern Nachmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingsunterkunft nach Marzahn alarmiert.

Nach Angaben von Mitarbeitenden des Heimes in der Bitterfelder Straße betrat gegen 17.20 Uhr ein 25-jähriger Bewohner das Büro des Sicherheitsdienstes mit unbekleidetem Oberkörper, an dem zwei blutende Stichverletzungen zu erkennen waren.

Der 25-Jährige gab an, dass er von einem Mann, der früher ebenfalls in der Unterkunft gewohnt hatte, niedergestochen wurde.

 

KULTURHERBST

Podcast 178. - ORWOhaus rockt Bibliothek

01.11.22 Für das Abschlusskonzert des Herbstfestes "Kulturherbst" auf dem Victor-Klemperer-Platz am vergangenen Sonnabendnachmittag konnte das ORWOhaus, bzw. einige Musikgruppen davon, gewonnen werden.

Was aber verbirgt sich hinter dem Begriff ORWOhaus, fragte Renate Zimmermann, Bibliothekarin in der Bezirkszentralbibliothek "Mark-Twain" und für Öffentlichkeitarbeit zuständig. In dem von ihr veranstalteten Podcast, jetzt schon die Nummer 178, ist mehr zu erfahren.   

Zitiert von der Podcast-Internetseite der Zentralbibliothek: 

KULTURHERBST

Das Interesse am neuen Herbstfest war groß

youtube

Der Kulturherbst präsentierte sich am Freitagnachmittag mit großen bunten Masken, Trommeln und Tänzen aus dem Verband des Karnevals der Kulturen auf der Promenade. Den fulminanten Abschluss bot die Projektgruppe FAIRbrannt der Jugendfreizeiteinrichtung FAIR mit einer fantastischen Feuershow.  

31.10.22 Im Sommer dachte sich Promenadenmanager Holger Scheibig, dass im Herbst so gar nicht viel los sei in der Promenade und besprach das beim Promenadenfrühstück.

Dort stimmten ihm die Anwesenden zu und es gab erste Vorschläge.

Schon bald trafen sich Akteure zu einer Vorbereitungsrunde in der Galerie M und dann trug jeder seins dazu bei. 

POLIZEI

Fußgänger verletzt - Zeugen gesucht

31.10.22 Nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, den 25. Oktober 2022 gegen 18.50 Uhr auf der Märkischen Allee in Marzahn ereignete, sucht die Polizei Berlin nach Zeuginnen und Zeugen und bittet um Mithilfe.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 (Ost) fragt:

  • Wer hat den Unfall beobachtet?
  • Wer kann sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen?

Hinweise richten Sie bitte an den Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 (Ost), Nipkowstraße 23 in 12489 Berlin-Adlershof, unter der Telefonnummer (030) 4664-672800 oder an jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei Berlin.

BUNTES

Den goldenen Oktober heute noch genießen



30.10.22 Mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen verabschiedet sich der Oktober heute an seinem vorletzten Tag wieder einmal richtig golden. Da heißt es, den Tag genießen. Doch begann auch heute die Winterzeit und ganz sicher wird es im November düsterer und kälter - wie jedes Jahr. Und wie jedes Jahr sind die BSR auf den Wegen und die Gartenbaufirma alpina auf den Grünflächen werktags wieder fleißig dabei, das abgeworfene Laub zu entsorgen. Übrigens kommen von einem mittelgroßen Baum ca. 20 bis 25 Kilo Laub im Herbst zusammen. 

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de