DIENSTLEISTUNG

Küche so kombiniert, wie es der Kunde wünscht

 

03.07.22 Seit einem Monat gibt es nun ein Küchenkombinat in der Promenade. In die Nummer 26, gegenüber vom Eastgate, ist es eingezogen.

Der Name ist bewusst vieldeutig, wie Verkaufsleiter Joachim Ploe verrät.

Zum einen erinnert es schon etwas an die DDR-Zeit, wo einzelne Betriebe in Kombinaten zusammengefasst waren.

Doch vor allem soll es darauf hinweisen, dass hier die unterschiedlichsten Kücheneinzelteile so kombiniert werden können, wie es der Kunde ganz individuell wünscht und es in sein Wohnfeld passt.

„Von der Planung bis zur Montage – wir machen die Küche komplett“, so Ploe. Man habe dafür viele Hersteller, sogar Miele. Man würde auch – wenn gewünscht – bestehende Küchenteile integrieren und mit entsprechender Folie dem Neuen anpassen.

Vor drei Jahren fing das Küchenkombinat-Team in Köpenick mit dem Küchengeschäft an. In der Marzahner Promenade erhofft man sich auch ein gutes Geschäft. „Zumal hier ja so viel los ist“, meint Poel, wie er aus der Internetseite der Promenade schon erfahren habe.

 


Seit Juni in der MP 26 - Küchenkombinat


Verkaufstellenleiter Joachim Ploe

 

KUNST

VERKEHRTES GRAU – Weben mit Anwohnerinnen

Weben gegen Grau.

03.07.22 Heute können Anwohnerinnen um 15 Uhr gegen das Grau der Stadt anweben. So zumindest sieht es ein Kunstprojekt von Forough Absalan von der Universität der Künste vor.

Der Ort des Schaffens ist die Galerie M.

Eingeladen sind dazu interessierte Anwohnerinnen der Promenade.   

In der Projektbeschreibung heißt es: 

"Jeden Tag engt uns das Grau der Stadt mehr und mehr ein.

Manchmal so eng, dass wir um Atem ringen.

Die Handwebekunst iranischer Nomaden aus dem Zagrosgebirge ist geprägt durch die eigene Geschichte und Mythen sowie durch ihre Umwelt. 

 

BIBLIOTHEK

Ab 18 Uhr: „Worte aus der Nacht gepflückt“

02.07.22 Heute findet wieder eine Lese- und Schreibnacht für Jugendliche statt ab 18 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain".

In einem Flyer zur Veranstaltung heißt es:

„Lasst euch wieder inspirieren vom Geist der Bücher und der Stille der dunklen Nacht.

Während eure Mitmenschen draußen schlafen, könnt ihr schmökern, vorlesen, schreiben, miteinander ins Gespräch kommen.

Es gibt einen Poetry-Slam-Workshop und eine Mitternachtslesung.

Bitte bringt für ein gemeinsames Abendessen Leckereien mit und die von euch bevorzugten Getränke. 

 

2. Klang & Kunst Promenade

KEIN BLATT VOR DEN MUND NEHMEN – Kunst am Kämpfen

youtube

 Gun Gun Trio auf der Marzahner Promenade zur 2. Klang & Kunst-Promenade am 28.6.22 - Video

01.07.22 Unter Mitwirkung von Marzahner KünstlerInnen und Kulturschaffenden entstand das Projekt Poetisches Archiv „Gentrifizierter Kunstraum“ von Xiaoyu Tang innerhalb der 2. Klang & Kunst Promenade und der Kunstaktion „This is not a Lovesong“.

 Es geht dabei um Verdrängung im städtischen Raum und ihre Auswirkungen auf Kunst. 

Die Künstlerin hat Interviews mit ihren verdrängten KollegInnen in Weißensee und in Marzahn geführt:

Seit wann hat die Gentrifizierung* unsere Räume immer knapper werden lassen? 

 

M-PROMI

Fast an jeder Ecke gut informiert, was gerade so los ist





30.06.22 Fast an jeder Ecke können Anwohner, Anbieter und Gäste der Promenade nun erfahren, was gerade so los ist auf IHRER Bummelmeile.

Wie Promenadenmanager Holger Scheibig mitteilt, habe die degewo 11 Plakatrahmen in DIN A0 installieren lassen, die ab sofort regelmäßig mit neuen Informationen versehen werden.

Derzeit hängen dort 5 Plakate zur Klang- und Kunst Promenade, 5 Programme zur Klang- und Kunst Promenade sowie ein Plakat zur Aktion der Universität der Künste und der Neuen Kunstinitiative Marzahn Hellersdorf "This is not a love song".

Während der Klang- und Kunst Promenade werden laufend aktuelle Plakate neu reingehängt.

Die nächste Künstlerveranstaltung ist am 2. Juli von 17 bis 18 Uhr "Kein Blatt vor den Mund nehmen" auf dem Platz des Friedens - ein KünstlerInnengespräch mit Xiaoyu Tang.

 

POLIZEIBERICHT

Straßenbahn kollidiert mit Auto - Mehrere Verletzte

30.06.22 Polizeibericht vom 30. Juni 22:

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen kam es gestern Nachmittag in Marzahn.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen bog ein Autofahrer gegen 15.15 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Poelchaustraße nach links in die Allee der Kosmonauten ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Zug der Straßenbahnlinie M8, der in der Allee der Kosmonauten in Richtung Ahrensfelde unterwegs war, und dessen 52 Jahre alter Fahrer mutmaßlich das für ihn geltende Haltsignal nicht befolgt hat.

 

 

BUNTES

Mitten auf dem Marktplatz eine prachtvoll blühende Sensation




Mitten auf dem Marktplatz ein ist zurzeit ein prachtvoll blühender Trompetenbaum zu bewundern.

29.06.22 Zurzeit ist auf dem Marktplatz – vor allen an Nichtmarkttagen – ein prachtvoll blühender Baum zu bewundern.

Es handelt sich um einen Trompetenbaum, der seine Heimat in Nordamerika hat, wo er im Südosten meist entlang von Flussläufen wächst.

Trockene Perioden machen Catalpa bignonioides, wie der Trompetenbaum lateinisch heißt, nichts aus und die Art gilt als gut trockenheitsverträglich und hitzetolerant.

Das macht die Pflanze, die auch mit Stadtklima bestens zurechtkommt, zu einem sogenannten Klimabaum. 

 

Klang&Kunst-Promenade

Duo Fagöttlich zur 2. Klang&Kunst-Promenade 2022

youtube

Duo Fagöttlich am 25.6.22 auf der Promenade, hier mit dem Titel "Der letzte Walzer" eines unbekannten Komponisten. 

28.06.22 Die Klang- und Kunst-Promenade findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.

In Kooperation mit dem Bezirksamt und der Eventagentur kaiko stärkt die degewo mit der 2. Klang & Kunst Promenade erneut die örtliche Kunst- und Kulturszene.

Termine www.marzahner-promenade.berlin

Vom 01.06.-31.08.2022 treten auf der Marzahner Promenade zwischen Freizeitforum und Eastgate ortansässige Kulturschaffende verschiedener Kunstrichtungen auf.

 

 

DIENSTLEISTUNG

Im Handyshop Birthday-Angebote erhalten 

Verkäufer Ari Gal empfiehlt die Teilnahme an der Verlosung eines Samsung-Handys. Telefonieren muss man ja sowieso weiterhin. Dann doch mit etwas Glück auch was gewinnen!

27.06.22 Eine goldene 20 leuchtet als Zahlen-Luftballon im Schaufenster des Handyshops, MP 33. Moment mal, hat das Geschäft nicht gerad erst seinen 10. Jahrestag gefeiert?

Richtig, die 20 steht ja auch für das 20jährige Bestehen des O2-Mobilfunk- und Internet-Unternehmens, das seit seiner „Geburt“ extrem gewachsen ist. Der hiesige Handyshop ist Partner von O2 und bietet jetzt alle O2-Birthday-Angebote an. Zum Beispiel:.

 

MENSCHEN

Interview mit Dr.-Ing. Yves Kana Donfack, Projektsteuerung Freizeitforum Marzahn

youtube

26.6.22 Seit Jahren wird im Freizeitforum gebaut. Was dabei alles fertig wurde und noch wird, das berichtet Interview mit Dr.-Ing. Yves Kana Donfack, zuständig für die Projektsteuerung der Sanierung des Freizeitforums Marzahn, in einem Interview.

Klang- und Kunst-Promenade

David schon bekannt für sein Klavierspielen 

youtube

Der Titel des Klavierstückes, das David hier spielt, ist der Popsong Stitches von Shawn Mendes.

25.06.22 Seit dem 1. Juni erfreuen 15 Blumensäulen die Anwohner und Gäste der Promenade, spielen wöchentlich professionelle Musiker auf dem Platz vor La Gondola und locken Zuhörer zum Verweilen ein.

Klaviere zur freien Bespielung stehen zur Verfügung und werden gut genutzt.

Die 2. Klang- und Kunstpromenade erweist sich immer mehr als herausragender Wohlfühlfaktor des Kietzes.

Klang- und Kunst-Promenade

 Internationale Beteiligung aus fast 20 Nationen

Das ganze Programm hier

24.06.22 Lange, monatelang, bereiteten die KünstlerInnen der Galerie M die kommende Ausstellung „This is Not a Love Song“ vor. 

Eröffnung ist morgen, am 25. Juni 2022 um 18 Uhr. Die Ausstellung geht bis zum 13. August 2022. Sie ist zwar im Projektraum Galerie M, aber die Aktion geht weit über diese Räumlichkeiten hinaus.

Die Ausstellung ist eine Kooperation des Instituts für Kunst im Kontext der Universität der Künste Berlin mit dem Projektraum Galerie M und der degewo.

 

POLIZEIMELDUNG

Schaufensterscheibe mit Gewalt zerstört, Tresor gestohlen



24.06.22 In der Nacht zum 23. Juni 2022 schlugen gegen 3 Uhr morgens unbekannte Täter mit großer Gewalt ein riesiges Loch in die Schaufensterscheibe des Geschäftes Highendsmoke in der MP 26 ein.

In der Scheibe entstand ein großes Loch, durch das der/die Täter ins Geschäft eindrangen.

Wie sich später herausstellte, stahlen sie den Tresor, in dem sich Bargeld befand, und einige Smoke-Utensilien.

Aufmerksame Nachbarn informierten die Polizei, die den Tatort sicherte und Spuren aufnahm.

Copyright © 2022 Marzahner-Promenade.berlin
created by 3-w-media.de